Clickheat ist eine OpenSource Heatmap. Heatmaps und Clickmaps stellen die von Usern getätigten Klicks auf der Webseite grafisch dar.

Clickmaps

Der Unterschied zwischen einer Clickmap und einer Heatmap liegt in der Art der Datenerhebung. Clickmaps, wie die aus Google Analytics, speichern den Klick auf einen Link und stellen diesen in einem Overlay über der Webseite dar:

google_analytics_clickmap_intereye

Dadurch wird die Häufigkeit von Klicks auf einen bestimmten Link gemessen. Damit kann nicht erkannt werden, wenn User auf Bereiche klicken, die keinen Link enthalten, wo sie aber einen erwarten.

Heatmaps

Heatmaps messen die Position eines Klicks mit JavaScript in Form von XY Koordinaten. Damit können auch Klicks auf Bereiche gemessen werden, die keinen Link enthalten:

clickheat_intereye

Clickheat ist OpenSource und sehr einfach zu implementieren. Ein kleines Schnipsel JavaScript-Code muss in der footer.php kurz vor dem </body>-Tag eingebaut werden, ein Ordner auf dem Webserver für die Daten angelegt werden und los gehts.

Clickheat-Gruppen in WordPress anlegen

In Clickheat können Gruppen von gleichartigen Webseiten angelegt werden. In WordPress kann man über Conditional Tags abfragen welchen Seitentyp (Homepage, Artikel, Seiten, Suchergebnisse, etc.) die aktuelle Page hat:

<!– Clickheat Clickmap Code –>

<?php
if(is_single())
{
$clickheatgroup = “article”;
}
elseif(is_front_page())
{
$clickheatgroup = “home”;
}
elseif(is_page())
{
$clickheatgroup = “page”;
}
elseif(is_archive())
{
$clickheatgroup = “archive”;
}
elseif(is_search())
{
$clickheatgroup = “search”;
}
else
{
$clickheatgroup = “other”;
}
?>

<script type=”text/javascript” src=”http://www.deineseite.de/clickheat/js/clickheat.js”></script><noscript><p><a href=”http://www.labsmedia.com/index.html”>Marketing tools</a></p></noscript><script type=”text/javascript”><!–
clickHeatSite = ‘deineseite.de';
clickHeatGroup = ‘<?php echo $clickheatgroup; ?>';
clickHeatServer = ‘http://www.deineseite.de/clickheat/click.php';initClickHeat(); //–>
</script>

<!– Clickheat Ende Footerversion–>

Ich habe in meinem aktuellen Theme mit diesem Code Probleme. Das liegt aber am Theme. Ich habe es in anderen Themes getestet, da funktioniert es einwandfrei. Wenn also jemand immer is_home() oder is_front_page() auf true hat und dafür eine Lösung hat, darf es gerne in die Kommentare eintragen.

Wer es schnell per Plugin machen will: Für WordPress gibt es auch das Easy-Clickheat-Plugin.

Guter / nützlicher Beitrag? Voten Sie bitte bei SEOigg: SEOigg it! Vielen Dank.